Herzlich Willkommen

Intergrationshilfen & Assistenz

„Von der Integration zur Inklusion braucht jeder SEINEN Weg.“ Wir begleiten und unterstützen junge Menschen mit Handicap und/oder seelischer Behinderung in der Schule, in Kindertagestätten, teilstationären und stationären Einrichtungen, im Wohn- und Lebensumfeld.

Wen sprechen wir an?

Junge Menschen, die Hilfe bei der Bewältigung von Schule bzw. Ausbildung, bei der Integration in soziale Gegebenheiten oder in der Lebensbewältigung benötigen, aufgrund von: psychischen, sozialen, körperlichen oder kognitiven Einschränkungen Traumafolgesymptomatiken oder stark belastenden Lebensumständen Verhaltensoriginalitäten wie AD(H)S, Autismus Spektrum Störungen, Ängsten, Lernbehinderungen u.a. Störungen des Sozialverhaltens, der Lern- und Handlungskompetenzen, selbst- und fremdaggressivem Verhalten u.a.

Pädagogisches Konzept

Zentrale Themen unserer Arbeit sind das Schaffen von stabilen Bindungen und das Erleben eines sicheren, verlässlichen Settings das Schaffen einer Lern- und Lebenssituation mit klaren, nachvollziehbaren Strukturen und individuellen Flexibilitäten

Ziele

Teilhabe und Freude am sozialen Leben wiederherstellen und sichern Erreichen von Selbstbejahung/Selbstwirksamkeit durch positives Erleben Verbesserung von Lernergebnissen und der schulischen Integration Erleben von Autonomie, Eigenkompetenz und Zugehörigkeit gute Kooperation mit allen Beteiligten wie Eltern, Lehrern und verantwortlichen Institutionen

Rechtliche Grundlagen

Hilfen zur Erziehung § 27.2 SGB VIII Eingliederungshilfe § 35a SGB VIII Hilfe für junge Volljährige § 41 SGB VIII Kindertagestätten § 22a SGB VIII Eingliederungshilfe §§ 53, 54 SGB XII i.V. mit § 12 EinglHVO (Eingliederungshilfeverordnung) Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte einfach.
Veranstaltungen

Tel.      0371 - 459 00 903

Funk.   0172 - 797 56 46

E-Mail. >> klick hier

Team & Fotos
Integrationshilfen & Assistenz
Eine Initiative von 
Info für Fachkräfte
KONTAKTFORMULAR  KONTAKTFORMULAR 
        IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Herzlich Willkommen

Intergrationshilfen & Assistenz

„Von der Integration zur Inklusion braucht jeder SEINEN Weg.“ Wir begleiten und unterstützen junge Menschen mit Handicap und/oder seelischer Behinderung in der Schule, in Kindertagestätten, teilstationären und stationären Einrichtungen, im Wohn- und Lebensumfeld.

Wen sprechen wir an?

Junge Menschen, die Hilfe bei der Bewältigung von Schule bzw. Ausbildung, bei der Integration in soziale Gegebenheiten oder in der Lebensbewältigung benötigen, aufgrund von: psychischen, sozialen, körperlichen oder kognitiven Einschränkungen Traumafolgesymptomatiken oder stark belastenden Lebensumständen Verhaltensoriginalitäten wie AD(H)S, Autismus Spektrum Störungen, Ängsten, Lernbehinderungen u.a. Störungen des Sozialverhaltens, der Lern- und Handlungskompetenzen, selbst- und fremdaggressivem Verhalten u.a.

Pädagogisches Konzept

Zentrale Themen unserer Arbeit sind das Schaffen von stabilen Bindungen und das Erleben eines sicheren, verlässlichen Settings das Schaffen einer Lern- und Lebenssituation mit klaren, nachvollziehbaren Strukturen und individuellen Flexibilitäten

Ziele

Teilhabe und Freude am sozialen Leben wiederherstellen und sichern Erreichen von Selbstbejahung/Selbstwirksamkeit durch positives Erleben Verbesserung von Lernergebnissen und der schulischen Integration Erleben von Autonomie, Eigenkompetenz und Zugehörigkeit gute Kooperation mit allen Beteiligten wie Eltern, Lehrern und verantwortlichen Institutionen

Rechtliche Grundlagen

Hilfen zur Erziehung § 27.2 SGB VIII Eingliederungshilfe § 35a SGB VIII Hilfe für junge Volljährige § 41 SGB VIII Kindertagestätten § 22a SGB VIII Eingliederungshilfe §§ 53, 54 SGB XII i.V. mit § 12 EinglHVO (Eingliederungshilfeverordnung) Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte einfach.
Veranstaltungen

Tel.      0371 - 459 00 903

Funk.   0172 - 797 56 46

E-Mail. >> hier

Team & Fotos
Info für Fachkräfte
Eine Initiative von 
Integrationshilfen & Assistenz
Die ausführliche Leistungsbeschreibung kann von den jeweiligen fachlichen Institutionen per E-Mail angefordert werden.
KONTAKTFORMULAR  KONTAKTFORMULAR 